Impressum

PFLICHTANGABEN MDSTV / TDG

Sportverein Garlstedt von 1972 e.V.

1. Vorsitzender

Thomas Humann
Auf dem Raden 5
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 0 47 95 - 95 68 09
Mobil: 0 171 - 27 45 217
E-Mail: thomas-humann@t-online.de



Vertretungsberechtigter Vorstand
1. Vorsitzender Thomas Humann
2. Vorsitzender Matthias Beckmann
Kassenwartin Evelyn Hoffmann
Schriftführer Markus Fischer


Vereinsregister
Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck
Registernummer: VR 432 vom 28.12.1984


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 des MDStV
1. Vorsitzender Thomas Humann (Anschrift wie oben)


DESIGN

Diese Webpräsenz wurde gestaltet und realisiert von Moritz Ellmers.
Bei Fragen oder Anmerkungen schicken Sie mir bitte eine Email an:
moritz.ellmers@web.de


HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben, bzw. bereitgestellten Informationen übernommen werden.

Das Landesgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landesgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. "www.sv-garlstedt.de" bietet auf seinen Seiten Links zu anderen Internetseiten an. Für alle diese Links gilt: "Das SVG-Team und Webmaster betonen ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte aller gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Hompage. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Hompage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner von www.sv-garlstedt.de führen."


URHEBERRECHTSHINWEISE

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000,00 Euro oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken